SIRO - Sicherheitsrolladen
Typ SD und SE

Sicher, stabil und hohe Qualität


Abb. 1


Abb. 2
Der SIRO-Sicherheitsrolladen Typ SD bzw. Typ SE wird beim Schließen soweit herabgelassen, dass die Rolladenachse komplett entlastet ist.

Die S-förmigen Profile des Rolladens verkippen und verklemmen sich in den Führungsschienen. Jeder Stab des gesamten Rolladens ist somit automatisch gesichert. (Abb. 1)

Die Verklemmung der Stäbe löst sich beim Hochziehen von selbst. Durch die spezielle Montagetechnik ist ein Hochschieben des Rolladens über die Achse unmöglich. (Abb. 2)






Die verwendeten Aluminiumprofile aus AlMgSi 0,5 sowie das Eigengewicht von 12,5kg/qm garantieren eine extrem hohe Stabilität und somit einen außergewöhnlichen hohen Sicherheitsstandard.

Die beiden Varianten des SIRO-Sicherheitsrolladen Typ SD (doppelwandig) und Typ SE (einwandig) decken ein breites Spektrum unterschiedlicher Geschmacks-
richtungen ab.

Beide Rolladen sind blank, natur eloxiert, dunkelbronce eloxiert und pulverbeschichtet nach der RAL-Farbkarte lieferbar.

Für den nachträglichen Einbau ist dieser Rolladen durch seinen kleinen Ballendurchmesser und die hervorragende Stabilität sehr gut geeignet.